Auf ein bewegtes erstes Quartal 2020

Das neue Jahr ist 7 Tage alt und die SART startet in ihr 22. Vereinsjahr. Wow! Wir hoffen, Ihr seid alle gut im neuen Jahr gelandet und habt gesund und gestärkt angefangen. Wir wünschen Euch an dieser Stelle für das frische Jahr viel Erfolg und gutes Gelingen, bei allem was ihr anpackt.

Nichts liegt uns ferner, als auf den vergangenen 21 Jahren auszuruhen. Auch 2020 wollen wir euch mit aktuellen, evidenzbasierten, praxisnahen, sportlichen, erkenntnisreichen, partnerschaftlichen Beiträgen und Angeboten inspirieren mit dem Ziel die sportphysiotherapeutische Rehabilitation in der Schweiz zu stärken. Gemeinsam erreichen wir mehr als alleine.

 

Nun lasst uns zusammen auf die nächsten paar Monate schauen.  Nächste Woche geht es bereits los mit ersten wichtigen Veranstaltungen:

Januar: Symposium akutstationäre Physiotherapie und CAS Sportphysiotherapie

Die Weiterbildungssaison startet schon nächste Woche. Am 15. Januar das Symposium Akutstationäre Physiotherapie am Unispital in Basel statt. Das Thema ist "Interprofessionelle Risikominimierung im Akutspital". Die Anmeldung läuft noch, SART-Mitglieder profitieren von Sonderkonditionen.

 

Bereits einen Tag später, am 16. Januar, beginnt der CAS Sportphysiotherapie.

 

Veranstaltungsort ist Basel. SART-Mitglieder profitieren von Sonderkonditionen.

 

 

Februar: FAME-Sportverletzung des Ellenbogens

Am FAME Specialty Day am 20. Februar rückt der Ellenbogen in den Fokus. Während eines ganzen Tages dreht sich die Weiterbildung um das Gelenk, beleuchtet das weite Feld möglicher Differentialdiagnosen und stellt anhand praxisnaher Vorträge konservative und operative Therapieansätze vor.

 

Veranstaltungsort ist Zürich. SART-Mitglieder profitieren von Sonderkonditionen.

 

 

April: SART-Sportbetreuer*in

Die Spezialausbildung in Erste-Hilfe, Diagnostik, funktioneller Versorgung, Rehabilitation und Prävention richtet sich an alle, die in der Sportbetreuung arbeiten. Der Mix aus Top-Referenten, modernsten Therapieerkenntnissen, Spitzensportlern und praktischen Elementen aus der Trainingstherapie ist einmalig und garantiert abwechslungsreiches Lernen!

 

Termine für den SSB 2020:

Modul 1: Samstag, 25. April

Modul 2: Samstag, 16. Mai 

Modul 3: Samstag, 20. Juni 

Modul 4 und Schlussprüfung: Samstag, 15. August

 

Veranstaltungsort ist Rheinfelden und Basel. Die Anmeldung ist eröffnet.

 

Hier gehts zum Rückblick des Kurses 2019.

 

 

Netzwerken und Projekte

Auch 2020 freuen wir uns, Euch an Netzwerkanlässen zu begrüssen, so zum Beispiel im Rahmen des Abschlusses des Sportbetreuer*in-Kurs am 15. August oder der Physio-PaedArt am Universitätsspital Kinderspital beider Basel im November, wo State of the Art Reviews, praktische Workshops und Fallbesprechungen rund um das Thema Kinder-medizin/physiotherapie besprochen werden.

 

Mit viel Engagement unterhalten wir Angebote für Euch, liebe Mitglieder und treiben Projekte wie Activdispens, das individuelle Schulsportprogramm für verletzte Schülerinnen und Schüler, weiter voran. Auf der Internetseite können unsere Mitglieder intern unter anderem interessante Skripte, Instruktionsvideos, Fachartikel und Informationen einsehen, die einen wertvollen Mehrwert für den Therapeutenalltag darstellen.

 

 

In diesem Sinne...

Noch einmal alles Gute fürs 2020. Wir freuen uns, Euch an einem der nächsten Veranstaltungen oder Netzwerktreffen zu sehen.

 

Guido Perrot

Präsident der SART


Ausblick auf unsere Klassiker und solche, die es werden könnten:

 

Funktionelle Assessments in der aktiven Rehabilitation

Der eintägige Kurs mit Thomas Balke findet nach der erfolgreichen Durchführung 2019 auch 2020 statt und richtet sich an alle Therapeut*innen, die mit Sportverletzungen der unteren Extremität arbeiten. Ziel ist es klinisch relevante und evidenzbasierte Assessments durchführen zu können und dem/der  Therapeut*in ein praxisnahes Werkzeug für den Behandlungsverlauf in die Hand zu geben.

 

SSMT im Oktober

Während der SwissIndoors findet auch dieses Jahr der SSMT statt, es ist bereits die 18. Ausgabe. Hier gehts zum Programm 2019 wo in Bälde auch das Programm 2020 aufgeschaltet sein wird.

 

PaedArt

Findet im Mai/November statt, der genaue Termin ist noch offen. Take a sneak peak auf die Veranstaltung vom Mai 2019, damit du weisst, was dich erwartet.

 

Alle Veranstaltungen publizieren wir auf unter www.sart.ch/agenda und auf unserer Facebook-Seite.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0