Unsere Angebote

Netzwerkanlässe

Zusammenkommen, austauschen, sich weiterentwickeln. Unsere regelmässig stattfindenden Netzwerkanlässe sind unkompliziert und gut besucht.

 

Wir würden uns sehr freuen, Euch im Rahmen dieser Anlässe begrüssen zu dürfen. Bitte meldet Euch vorher unter dieser E-Mail Adresse an: heike.drossard@sart.ch

 

Wir freuen uns auf Euch!


SSMT - Swiss Sports Medicine for Tennis

25. Oktober 2017

Dieses Symposium findet jährlich während der Swiss Indoors in Basel statt. Im Zentrum steht der Austausch unter uns Expertinnen und Experten der aktiven Reha. Dieses Jahr findet der SSMT zum Thema "Konservative Orthopädie - Knorpel und Schmerz" statt. Die Anmeldung ist offen. Wir freuen uns auf Euch!

 

Wann: 25.10.2017, 09.00 - 15.30 h

Wo: Kongresszentrum Mittenza, Muttenz



Der Sportbetreuer

Die Spezialausbildung in Erste-Hilfe, Diagnostik, funktioneller Versorgung, Rehabilitation und Prävention richtet sich an alle, die in der Sportbetreuung arbeiten. Der Mix aus Top-Referenten, modernsten Therapieerkenntnissen, Spitzensportlern und praktischen Elementen aus der Trainingstherapie ist einmalig und garantiert abwechslungsreiches Lernen!

 

Die Daten für den Kurs 2018 stehen:

 

Modul I - 07.04.2018

Modul II - 19.05.2018

Modul III - 23.06.2018

Modul IV - 18.08.2018

 



activdispens.ch

“Bewegen trotz Sportdispens” bietet Sportlehrpersonen ein Instrument, um Kinder und Jugendliche - trotz (Teil-)Dispens - aktiv in den Schulsport zu integrieren. Ziel des Projektes ist das Durchbrechen von Inaktivität und Immobilisation von Kinder und Jugendlichen während einer Verletzungs- oder Krankheitsphase.



CAS Sportphysiotherapie

Januar 2018 - September 2018

 

Das CAS Sportphysiotherapie vermittelt praktische und theoretische Inhalte im Bereich der Sportphysiotherapie mit dem Ziel, den bestmöglichen Transfer in den Berufsalltag zu ermöglichen. Schwerpunkte sind

  • sportphysiotherapeutischen Prinzipien für einen zielführenden und progressiven Belastungsaufbau
  • Prävention von Verletzungen
  • Bedeutung der Kommunikation in der Rehabilitation bzw. im Leistungssport sowie
  • Belastungsdosierung bei Kindern und Jugendlichen

Sart-Mitglieder profitieren und zahlen 10% weniger.