Aus der Praxis

Aus der Praxis · 19. Juni 2018
Das Konzept und die Methodologie der Praxisentwicklung wird am Universitätsspital Basel seit vielen Jahren in der Pflege angewandt. Mit der Schaffung der Stelle "Praxisentwicklung Therapien" wird dies nun auf die Therapien -Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie - ausgeweitet. Praxisentwicklung/PE (Practice Development/PD auf Englisch) begann in den 1980er Jahren im Pflegeberuf in England mit dem Ziel, die Pflege personenzentriert zu gestalten. Der Patient/Mensch soll dabei mit seinen...

Aus der Praxis · 15. Mai 2018
Susanne Bechtel hat Rückenschmerzen, die sie bereits ihren Job und auch viele soziale Aktivitäten gekostet haben. Ihre Physiotherapeutin vermutet, dass die Schmerzen der jungen Mutter durch Überforderung im Alltag entstanden sind und erarbeitet mit ihr einen Behandlungsplan aus Selbstwahrnehmung, Entspannung und Stabilitätstraining. Susanne Bechtel* leidet seit ihrer Jugend an intermittierenden Rückenschmerzen, die sie bis zum 30. Lebensjahr in ihrem Alltag nie eingeschränkt hatten. Die...

Aus der Praxis · 24. April 2018
Produziert vom Deutschen Kinderschmerzzentrum an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln, Universität Witten/Herdecke http://www.vck-gmbh.de

Aus der Praxis · 10. April 2018
Weiterbildung mal ganz anders: Unser fachlicher Beirat, Dr. Lukas Weisskopf, stellt sich - zusammen mit weiteren ausgewiesenen Experten - Euren Fragen. Zertifiziert mit 6 CME-Punkten.

Aus der Praxis · 03. April 2018
In vielen Sportarten werden mobilisierende Übungen ins Aufwärmprogramm integriert. Sind die Dehntechniken leistungsfördernd oder -reduzierend?

Aus der Praxis · 13. März 2018
Funktion und Lebensqualität nach einer Ruptur des vorderen Kreuzbandes – macht die Behandlung einen Unterschied? Frank Diemer, Physiotherapeut, Sport- und Gymnastiklehrer und fachlicher Beirat zur Frage, ob sich die Funktion und Lebensqualität verändert - je nach Behandlungsart des Kreuzbandrisses.

Aus der Praxis · 06. März 2018
Urs Geiger über die Anwendung des Thera-Bandes als Trainingsmittel im rehabilitativen Training.

Aus der Praxis · 20. Februar 2018
Sportpsychologe Dr. Christian Marcolli zeigt auf, dass die psychologische Betreuung eines Profi-Sportlers in der Reha genau so wichtig ist, wie die medizinische und die physiologische.

Aus der Praxis · 13. Februar 2018
An einem der "drey schgeenschte Dääg" - also der Basler Fasnacht - werden gerne 20 Kilometer und mehr pfeifend zurückgelegt werden. Damit Schmerzen nicht zum ständigen Begleiter werden ist eine richtige Haltung das A und O.

Mehr anzeigen