Rückenstudie

Rückentherapie-Studie!

Teilnehmer für internationale Rückentherapie-Studie gesucht!

 

Wir werden nicht müde die Effizienz unseres Therapieangebot  im Rückentherapie-Center by Dr. WOLFF zu evaluieren.

 

Daher wenden wir uns an alle Personen im Alter zwischen 18 und 70 Jahren, die schon seit mehr als einem Monat an Rückenschmerzen leiden.

 

Der Erfolg unserer Therapie wurde bereits mit mehreren Studien belegt. Nun möchten wir auch in dieser internationalen Studie zeigen, dass mithilfe der Therapie im Rückentherapie-Center by Dr. WOLFF Rückenschmerzgeplagten effizient und nachhaltig geholfen wird.

Was ist die Ursache für Rückenschmerzen?

 

Meist ist es die mangelnde muskuläre Stabilisation der Wirbelkörper in ihrer Stellung zueinander. Dadurch kommt es bei Belastung zu einer erhöhten Abnutzung und bei spontanen Bewegungen zu Schmerzen und Verletzungen. Herkömmliches Krafttraining der oberflächlichen Bewegungs-muskulatur ist keine Lösung! Im Gegenteil: wer nur die oberflächlichen Muskeln trainiert, kann dadurch seine Probleme noch vergrössern.

 

Das Sensorsystem der Geräte des Rückentherapie-Centers by Dr. WOLFF® bringt den entscheidenden Vorteil. Nur in der Mittelstellung des Beckens und der Lendenwirbelsäule kann die stabilisierende tiefliegende Muskulatur optimal vom Nervensystem angesprochen und trainiert werden. Durch den Sensor und die Anzeige direkt am Gerät können sowohl Patient als auch Therapeut während der Therapie permanent kontrollieren, ob die Bewegung korrekt und

im richtigen Bereich ausgeführt wird. Durch den kleinen Bewegungsradius sowie die perfekte Kontrolle ist es möglich, die Therapie sehr früh zu beginnen.

 

Der Grossteil der Patienten berichtet schon nach wenigen Einheiten von einer deutlichen Besserung ihrer Beschwerden.

An der Studie nicht teilnehmen können Personen, die neurologische Erkrankungen haben, eine Rückenoperation in den letzten 3 Monaten hatten, Pathologien (wie Frakturen, Krebs oder systemische Erkrankung) aufweisen oder eine Schwangerschaft und Geburt in den letzten 6 Monaten hatten.

 

Melden Sie sich schon morgen bei uns, und helfen Sie neben der Forschung ganz nebenbei auch Ihrem Rücken! Rückentherapie-Center by Dr. WOLFF – die beste Adresse bei Rückenschmerzen.

Patienteninformation zur RTC-Rückentherapie-Studie

Sehr geehrte Damen und Herren,

Wir suchen PatientInnen mit Rückenschmerzen, die an unserer grenzüberschreitenden Rückentherapie-Studie teilnehmen möchten.

 

  

 

Download
TeilnahmeRückenstudie0517.pdf
Adobe Acrobat Dokument 32.6 KB

Leitung der Studie: 

Prof. Dr. phil. PD Hannu Luomajoki

Dipl. Physiotherapeut OMT

Leiter Masterstudiengang Muskuloskelettaler Physiotherapie

Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW 

 

 

Peter Kleefstra

Physio Training Buchs

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Guido Perrot (Freitag, 17 März 2017 11:23)

    Lieber Peter
    Noch ein paar Fragen zu dieser Studie:
    - wird diese Studie an mehreren "Rückenzentren" (in der Schweiz)durchgeführt?
    - können sich weitere "Rückenzentren" dieser Studie anschliessen?
    - wo können sich Patienten für die Teilnahme an dieser Studie melden?
    Vielen Dank für eine kurze Rückmeldung.

  • #2

    Peter Kleefstra (Montag, 20 März 2017 12:07)

    Hoi Guido
    Diese Studie wird an mehreren Zentren in der Schweiz und Österreich durchgeführt.
    Kontaktperson für Deine Fragen: Peter Domitner, Tel 044-7212000, office@domitner.ch
    Beste Grüsse